Service. Hochkarätig.

Zeitnahe vor Ort Durchführungen. Gleichbleibende hohe Servicequalität durch bedarfsgerechte Kundenbetreuung und fachkundige Beratung. Marktorientierte Preise und schnelle Entscheidungswege. Flächendeckende Ankaufsaktivität im Deutschsprachigem Raum.

Wissenswertes über Diamanten

Der Wert eines Diamanten lässt sich durch vier Kriterien bestimmen. Diese sind Gewicht (Carat), Farbe (Color), Schliff (Cut) und Reinheit (Clarity), die sogenannten 4 C`s.

Das Gewicht eines Diamanten wird in Karat gemessen. Ein Karat entspricht 0,20 Gramm.

Die Farbe eines Diamanten wird mittels einer Farbtabelle gemessen. Die Farbstufen lassen sich von D (hochfeines Weiß) bis Z (gelb getönt) darstellen.

Unter den verschiedenen Schliffarten wie z.B. Princess-Schliff, Smaragd-Schliff, Asscher-Schliff, Oval-Schliff, Radiant-Schliff, Tropfen-Schliff, Herz-Schliff und Kissen-Schliff hat sich der Brillant-Schliff mit ihren 58 Facetten am stärksten durchgesetzt.

Die Reinheit eines Diamanten lässt sich durch die Größe, Farbe, Form und Lage der Einschlüsse im Stein bestimmen. Die höchste Stufe der Reinheit beginnt mit dem Prädikat Lupenrein und geht über VVS1-2 (Very Very Slight Inclusions), VS1-2 (Very Slight Inclusions) und SI1-2 (Slight Inclusions) in den mit bloßem Auge sichtbaren Bereich P1-3 (Pikee).