AGBs der Loewen Business GmbH in Düsseldorf

Allgemeine Geschäftsbestimmungen

 

Geltungsbereich:

Für alle Lieferungen der Loewen Business GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Vertragspartner:

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Zeki Kati
Loewen Business GmbH
Neuer Zollhof 2
40221 Düsseldorf

Vertragsschluss:

Mit der Bestellung geben Sie ein bindendes Kaufangebot ab. Dieses Kaufangebot ist dann von Loewen Business GmbH angenommen, wenn eine Bestellnummer für das Angebot zugeteilt wurde. Erst mit Annahme des Angebotes entsteht ein Anspruch auf Lieferung der Ware.

Lieferung:

Wir versenden in der Regel innerhalb von 1-3 Arbeitstagen ab Zahlungseingang. Sie erhalten eine Versandbestätigung per Email.
Die Ware ist bis zum Eintreffen beim Kunden durch uns versichert. Bei der Annahme der Ware durch den Kunden gehen alle Risiken auf diesen über.
Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, hat er bei der Annahme der Ware von dem Frachtführer die Beschädigung schriftlich bestätigen zu lassen und uns zu informieren.

Preise und Versandkosten:

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich werden Versandkosten in nachfolgend aufgeführter Höhe berechnet.

Versandkosten:

Deutschland: 4,90 Euro (bis 500 Euro Warenwert); 12,90 Euro (Wert 500,- bis 2500,- Euro);
18,90 Euro (Wert 2500.- bis 10000,- Euro)
Wir informieren Sie vor Absendung der Ware über die Art der Versendung (Post, DHL etc.). Bei Rücksendungen setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit ein ausreichender Versicherungsschutz gewährleistet ist.

Zahlung:

Die Zahlung erfolgt nach Vorkasse, per Überweisung oder Paypal.
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse per Überweisung teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung per Email mit. Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Loewen Business GmbH
Neuer Zollhof 2
40221 Düsseldorf

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ende der Widerrufsbelehrung.

Rückgabemodalitäten:

Die Art der Rücksendung ist bitte immer mit uns abzusprechen, damit ein ausreichender Versicherungsschutz gewährleistet ist. Die Rücknahme wird ausschließlich für unbeschädigte Ware gewährleistet, bei eingeschweißten Diamanten muss die Versiegelung zum Zeitpunkt des Eingangs der Rücklieferung unversehrt sein. Andernfalls lehnen wir die Rücknahme und infolge dessen die Erstattung des Kaufbetrages ab.
Da dem Diamanten immer ein dazugehöriges Zertifikat beiliegt, ist ein Öffnen der Versiegelung keine bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache. Ein Öffnen bewirkt eine Verschlechterung der Sache. Es ist dann nicht mehr beweisbar, dass der Diamant derjenige Stein ist, der zum Zertifikat gehört.

Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Gewährleistung:

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Datenschutz
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer). Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: service@d-loewen.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der anderen AGB-Regelungen nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.